News

E-Taxi, Experiment und Ergonomie

Bunte Geschichten von hellen Köpfen - im neuen NEWSletter
Bunte Geschichten von hellen Köpfen - im neuen NEWSletter

[07|06|2014]

Ein ganz besonderer Praktikumsbericht und das Taxi der Zukunft – im neuen Juni-NEWSletter

Für ihr „Experiment Seehotel“ wagten drei Studierende der Fakultät für Tourismus den Schritt von Süd nach Nord: Auf der Nordseeinsel Borkum verhelfen sie einem altehrwürdigen Hotel mit frischen Ideen zu neuem Glanz. Wie es ihnen bei den „Nordlichtern“ gefällt, können Interessierte in der Juni-Ausgabe des NEWSletters nachlesen.

 

Im Interview spricht Vizepräsidentin Prof. Dr. Gabriele Vierzigmann außerdem über die frisch unterzeichnete Charta des Best-Practice-Clubs „Familie in der Hochschule“. Die Serie „Labore der Hochschule München“ entführt die LeserInnen diesmal ins Labor für angewandte Ergonomie der Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen. Dort können Studierende unter anderem Hörtests durchführen und lernen, wie sich Arbeitsplätze optimieren lassen.

 

Ein Taxi der Zukunft entwickelte Prof. Peter Naumann, Dekan der Fakultät für Design: Das City eTaxi, das optisch ein wenig an die Yellow Cabs in New York erinnert, eignet sich besonders für den Einsatz in Stadtgebieten. Ein Team des Competence Centers Wirtschaftsinformatik arbeitet wiederum an sogenannten „Rated Tags“, um Online-Shopping noch bequemer zu machen.

 

Diese und viele weitere spannende Geschichten aus der Hochschule gibt es im NEWSletter – als PDF-Download oder als Heft zum Blättern in den Auslagen an allen Hochschulstandorten.

 

kl