News

Visionen gestalten

[08|07|2016]

Unter dieser Überschrift fand am 15. Juni eine Tagung des Forums PLATFORM über neue Praktiken, Methoden und Denkweisen im Design statt.

Als Impulsvortragende und Diskussionsteilnehmerinnen waren drei unserer Masterstudentinnen und eine Absolventin des letzten Jahres auf dem Podium und haben ihre Sichtweise über den Einfluss und die Rolle des Designs vorgestellt..

Der zentrale Gedanke war, dass sich die Rolle des Designs gewandelt hat und dass DesignerInnen als VisionärInnen gefordert sind, neue Formen des Denkens und der Kommunikation zu entwickeln. Im Zeitalter der Digitalisierung und Globalisierung stellen komplexe Wechselwirkungen und stetige Veränderungsprozesse der Gesellschaft das Design vor neue Herausforderungen. Damit ist Design nicht nur die Suche nach der Form, sondern es wirkt in die sozialen, ökonomischen und kulturellen Bereiche der Lebenswelt hinein und gestaltet diese mit: Design bestimmt wie wir etwas tun und wie wir unsere Lebenswelt erfahren. Design wird dabei als eine Form des Denkens und des politischen Handelns relevant. Das verändert auch die Perspektiven mit denen wir auf die Aufgaben von Design blicken.

Mehr zu dem sehr interessanten Symposium: http://www.platform-muenchen.de/elefant/wp-content/uploads/2016/05/visionen_pdf-hochformat_2.pdf