Mein(e) Ansprechpartner/-in

Prof. Thomas Günther

Prof. Thomas Günther
Fakultaet 12
Raum: N 304
Adresse: 80797 München, Infanteriestr. 13


Fakultät 12
Fakultät 12
Tel.: 089 1265-4201
Fax: 089 1265-4202

Fachgebiete / Schwerpunkte

Kommunikationsdesign


Zeichnung


Illustration


Funktionen

Studienberatung Kommunikationsdesign


Leitung Druckwerkstatt


Weitere Informationen

Bevor er 2003 für das Fach Zeichnen an die Fakultät Design der Hochschule München kam, beendete er sein Kunststudium an der Kunstakademie Düsseldorf, arbeitete als Kommunikationsdesigner über zehn Jahre in verschiedenen Agenturen und in seinem Münchner Büro für eigene Kunden, sowie als Ausstellungsmacher und bildender Künstler.


1983 -1987 Studium Kommunikationsdesign an der FH München. Diplom bei Prof. Heiner H. Hoier.


1987 - 1990 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München in der Klasse Prof. Daniel Spoerri.


1991 - 1996 Fortsetzung des Studiums an der Kunstakademie Düsseldorf in der Klasse Prof. Nan Hoover / Prof. Nam June Paik.


Ankäufe von Arbeiten durch Achenbach Art Consulting, Hypo Bank München, Bayerische Staatskanzlei München, Stadt Starnberg, div. Privatsammlungen.


Bis `98 zahlreiche regionale wie auch internationale Ausstellungsprojekte, Themenwochen, Lesungen, Konzerte.


Seit 1990 Beteiligung an zahlreichen Ausstellungen in Deutschland, Italien, Frankreich.


Seit 2003 Professor für Zeichnen an der Fakultät Design der Hochschule München. Tätig als Zeichner, Maler, Objektemacher. Privat interessiert an: Texten, Büchern, Musik, Konzerten, Druckgraphik, Kunstgeschehen.


Seine im Studienverlauf angebotenen Projekte mit freier Themenwahl im offiziellen Arbeitsfeld "Forschung und Experiment" beschäftigen sich mit den von Studierenden mitgebrachten Begabungen, Bildsprachen, Ideen, Haltungen im weit gefassten Feld der Gestaltung, hin zu sozialen Fragestellungen, die ebenfalls Gestaltung bedeuten.


Daneben gibt es immer wieder Projekte für Institutionen und Unternehmen oder Wettbewerbe (z.B. Seefelder Möbelwerkstätten, Stadtmuseum München, ADAC, Oktoberfest, Studentenwerk).