Frequently Asked Questions

Technische Hinweise

Sehr viele gute technische Tips, sehr viel mehr als hier, Hinweise für die Netzwerke innerhalb des Campus und Tricks zum effizienten Arbeiten finden Sie auf dem FK12-Server. Diesen finden Sie auf den Rechnern in den Computerlaboren der Fakultät jeweils in der Seitenleiste unter den "Freigaben".


Beachten Sie vor allem das Dokument "Technische Hilfestellungen", das auf dem FK12-Server unter "Anleitungen" abgelegt ist.



Drucken:


Da hier ein großes Netzwerk ist, werden Sie u.U. mehrere Drucker finden in der Druckerauswahl.


  • wählen Sie nur Drucker an, die sich im gleichen Raum befinden
  • auf anderen Druckern auszudrucken ist sinnlos, Sie bekommen den Druck nicht


Für Qualitätsdrucke steht das Printcenter im Raum M007 zur Verfügung


Papier für Ihre Drucke müssen Sie selber mitbringen.


Beachten Sie die an der Tür angeschlagenen Öffnungszeiten!


In Stoßzeiten liegen Anmeldelisten aus, die verpflichtend sind.


Wenn Ihr Druck nicht rauskommt, ist die Ursache meistens: falscher Drucker angesteuert / kein Papier / Drucker ist aus oder er ist angehalten.



Scannen:


gute Scanner für alle Zwecke finden Sie im Raum M122



Schriften:


Die Fakultät verfügt über die komplette Linotype OpenTypeBibliothek. Benötigen Sie eine spezielle Schrift? Auf der Linotype Webseite nachschauen, den Namen des Fonts an den Systemadministrator schicken.



Zugang zu vielen weiteren Tausenden Schriften finde Sie auf dem FK12-Server. Es wäre allerdings unklug, Massen von Schriften auf Ihrem privaten Rechner zu installieren, weil manche Applikationen dann vor lauter Schriften langsam werden. Besser: die jeweils benötigten Schriften aktivieren / deaktivieren mit der "Schriftsammlung.app" (auf dem Mac) bzw. dem "Typograf" (auf dem PC).



Magnetkarten und E-mail-Accounts für Studenten:


1. zur Frau Maurer von der Studentenwerksverwaltung gehen und eine Magnetkarte kaufen (7€). Das Studentenwerk ist im Mensagebäude in der Lothstr. 13d - dort im Erdgeschoß ein Zimmer mit der Aufschrift “Studentenwerksverwaltung” suchen. Frau Maurer, Tel. 1265-1080, ist Mo-Fr von 9-14 Uhr da


2. danach zum ZAK, Frau Werner gehen und den e-mail-Account beantragen: Lothstr. 34, Zimmer G 1.07, werktags 9-11 (auf Absprache auch nachmittags)  Frau Werner, Tel. 1265-1702, mail: werner@hm.edu


3. einen Tag warten, dann können Studenten (nicht jedoch Lehrbeauftragte, Professoren und Mitarbeiter) den Account auf der Webseite der HM selber verwalten


  • dann rechts unten auf Online-services klicken,
  • dann nächste Seite mittlere Spalte auf Online-Accountverwaltung klicken,
  • dann linke Spalte Online Account-Verwaltung
  • hier muß man zunächst den Account freischalten.


Ein Infoblatt dazu kann man sich hier von der Webseite des LRZ herunterladen



Studierendenausweis mit Pic:


Erstsemester bekommen bei der Immatrikulation einen personalisierten Studierendenausweis = Karte mit Foto auf dem die 11-stellige Karten-Nr. (als Bibl.-Nr. deklariert) steht. Zusätzlich erhalten sie die erste PIC zur Aktivierung des zentralen Accounts.


Studenten nutzen dann diese Webseite des LRZ zur Aktivierung des Accounts. Der Account wird erst am Tag nach Durchfuehrung der Aktivierung nutzbar. Ein Infoblatt mit allem weiteren ist auf oben genannter Webseite.


Ältere Semester haben bei der Immatrikulation  einen Leporello erhalten, d.h. einen Schrieb, auf dem ihr PIC vermerkt ist und die Magnetkarte mitsamt der Kartennummer. Mit diesen Daten gehen sie auf die Webseite, siehe oben, und schalten ihren Account frei


Sog. "Bestandsstudenten" nutzen bis jetzt noch die PIC, die sie im Wintersemester erhalten haben. Es gibt jedes Semester eine neue PIC, die man aber nach bereits erfolgter Aktivierung des Accounts nur noch fuer evtl. "Passwort neu setzen" benötigt. Ansonsten die PIC bei Frau Werner, Raum G 1.07, Montags - Freitags 9:00 - 11:00 holen.


Bestandsstudenten können ebenfalls einen personalisierten Studierendenausweis erhalten. Lothstr. 34, Raum A 22, bei Herrn Neumann, Montags, Mittwochs und Freitags 8:30 - 12:00, Montags und Mittwochs 12:45 - 14:00



WLAN:


Wer auf dem Campus mit seinem Rechner eine Verbindung über das WLAN herstellen will, muß zunächst auf seinem eigenen Rechner sein WLAN aktivieren und dann das "eduroam" Netzwerk anwählen. Vervollständigen mit Ihrem persönlichen Hochschulpaßwort.


Sie werden erleben, daß immer wieder das Netzwerk "lrz" in den Vordergrund schiebt, nur, wenn dieses aktiviert ist, erhalten Sie keinen Internetzugang. Probieren Sie, das Netzwerk "lrz" in der Auswahlliste zu deaktivieren, dann nimmt Ihr Laptop / Smartphone immer das richtige Netzwerk "eduroam" innerhalb der Hochschulen Bayerns.



Nachmeldung Prüfung


Formular nachträgliche Prüfungsanmeldung