News

Loth17 - Ausstellung mit Rundgang

[05|02|2019]

Die Fakultät für Design präsentiert und erklärt die Räumlichkeiten im renovierten Zeughaus anhand einer Ausstellung kombiniert mit einem Rundgang durchs Haus

 

Der Rundgang beginnt in der Kutscheneinfahrt mit einem historischen Überblick
Der Rundgang beginnt in der Kutscheneinfahrt mit einem historischen Überblick

 

Anhand von 19 Stationen werden die Besucher/innen durchs gesamte Haus geführt
Anhand von 19 Stationen werden die Besucher/innen durchs gesamte Haus geführt

 

Die Ausstellungspodeste wurden von Studierenden der Projektgruppe 'Loth17 Möbel' um Professor Florian Petri entworfen und gebaut
Die Ausstellungspodeste wurden von Studierenden der Projektgruppe 'Loth17 Möbel' um Professor Florian Petri entworfen und gebaut

 

Interessierte können sich die Informationen zu Geschichte und dem Umbau der einzelnen Räume dank Abreißblock auch mitnehmen
Interessierte können sich die Informationen zu Geschichte und dem Umbau der einzelnen Räume dank Abreißblock auch mitnehmen

 

Infostation vor dem kleinen Hörsaal im ersten Stock
Infostation vor dem kleinen Hörsaal im ersten Stock

 

Der Rundgang endet mit Station 19 im Pavillon, in dem auch die Ausstellung zum Umbau mit Fotografien von Oliver Jaist zu sehen ist.
Der Rundgang endet mit Station 19 im Pavillon, in dem auch die Ausstellung zum Umbau mit Fotografien von Oliver Jaist zu sehen ist.

 

Während der Munich Creative Business Week - MCBW - Mitte März und der Jahresausstellung der Fakultät im Juli wird der Rundgang begehbar sein.
Während der Munich Creative Business Week - MCBW - Mitte März und der Jahresausstellung der Fakultät im Juli wird der Rundgang begehbar sein.

Fotos: Jochen Wochele