News

Design connects!

[09|07|2019]

MCBW-Kick-Off in der Fakultät für Design

 

Das Kick-Off zur Munich Creative Business Week 2020 fand in diesem Jahr am neuen Standort der Fakultät für Design statt. Gut 150 Gäste nutzten die Gelegenheit, sich nicht nur über die kommende MCBW zu informieren, sondern auch das renovierte Zeughaus in Augenschein zu nehmen.

 

HM-Vizepräsident Prof. Dr. Thomas Stumpp (Foto: Kathrin Schäfer)
HM-Vizepräsident Prof. Dr. Thomas Stumpp (Foto: Kathrin Schäfer)

Begrüßt wurden die Gäste durch den Vizepräsidenten Wirtschaft der Hochschule München, Prof. Dr. Thomas Stumpp, der in seiner Ansprache die Rolle von Design als Vernetzungsdisziplin hervorhob: „Wir alle erleben momentan eine Zeit des Wandels aufgrund der Megatrends Digitalisierung, Automatisierung und Globalisierung. Was Roboter und künstlich intelligente Systeme nicht können, ist, gute Fragen zu stellen, und so neue Impulse für Innovationen zu setzen. Die MCBW ist im Kontext der Kreativwirtschaft hierfür sicherlich ein herausragendes Beispiel einer Vernetzungs- und Dialogplattform, die in der Fakultät für Design der Hochschule München eine hervorragende Andockstation findet.“

 

Nach der Würdigung durch den Vertreter des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, Regierungsdirektor Patrick Kunkel, gab Dr. Silke Claus, Geschäftsführerin der bayern design GmbH, einen Einblick in die strategischen Planungen der MCBW.

 

v.l.n.r. Sabine Unger, Jürgen Enninger und Prof. Ben Santo (Foto: Kathrin Schäfer)
v.l.n.r. Sabine Unger, Jürgen Enninger und Prof. Ben Santo (Foto: Kathrin Schäfer)

 

MCBW-Leiterin Sabine Unger stellte das mit Spannung erwartete Key Visual der MCBW 2020 vor und moderierte einen Talk zur Entwicklung des Kreativquartiers. Auf dem Podium saßen Prof. Ben Santo, Dekan der Fakultät für Design, und Jürgen Enninger, Leiter des Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München.

 

Nach den Beiträgen im Großen Hörsaal nutzten die Partner aus Politik, Praxis, Wissenschaft und Kreativwirtschaft im Pavillon die Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken.

 

Foto: Kathrin Schäfer
Foto: Kathrin Schäfer

 

Weitere Informationen unter www.mcbw.de

 

Susanne John