Das Gebäude

Das denkmalgeschützte Zeughaus ist seit Oktober 2018 das neue Domizil der Fakultät für Design

Das Alte Zeughaus der bayerischen Armee aus dem 19. Jahrhundert in der Lothstraße 17 wurde in den vergangenen Jahren umfassend saniert und durch einen Pavillon erweitert. Seit dem Wintersemester 2018 steht es den rund 450 Studierenden der Fakultät für Design zur Verfügung. Zum ersten Mal sind damit beide Studiengänge (BA/MA) und alle Studienrichtungen – Fotodesign, Industriedesign, Kommunikationsdesign – unter einem Dach vereint.


Auf 5.000 qm sind Projekt- und Seminarräume sowie Hörsäle, Büros und zahlreiche Werkstätten entstanden. Neben den Hightech-Druckanlagen und Gerätschaften für die Holz-, Metall- und Kunststoffbearbeitung, den Gips-, Clay- und Fotostudios und Laboren gibt es nun auch moderne Technologien wie einen Lasercutter und 3-D-Drucker. Großzügige Ausstellungsstellungsflächen bieten Raum für die Präsentation studentischer Arbeiten und Raum für einen angeregten Diskurs.


Vom Waffenlager zur Designschmiede


Seit den ersten Planungen im Jahr 1860 wurde das Alte Zeughaus im Laufe der Zeit aufgrund unterschiedlicher Nutzungen durch Umbauten stark verändert. Es diente u.a. als Waffenlager, Armeemuseum und Oberfeuerwerkerschule. Das Architekturbüro Volker Staab aus Berlin, das die europaweite Ausschreibung für sich entscheiden konnte, führte eine sensible Sanierung im Bestand durch und schneiderte der Fakultät für Design mit dem renovierten Bau einen „Maßanzug“, der den Bachelor- und Masterstudierenden nun optimale Ausbildungsbedingungen bietet.


Umbau fotografisch dokumentiert


Die umfassenden Rück- und Umbaumaßnahmen hat Oliver Jaist, ein Absolvent der Fakultät für Design, in einer Fotodokumentation festgehalten, die auf eindrückliche Weise verdeutlicht, welche gewaltigen Anstrengungen nötig waren, um dieses denkmalgeschützte Gebäude sowohl zu erhalten als auch fit zu machen für die Erfordernisse eines modernen Unterrichtsbetriebs.


www.l17fotodokumentation.net


Hochschule München

Fakultät für Design
Sekretariat
Lothstr. 17
80335 München
Tel. 089 1265-4201
Fax 089 1265-4202
E-Mail design@hm.edu
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-12 h